Schutzhütte Ohligsberg (600 m) - Die Hütte ist eine offene Schutzhütte des Trägervereins Naturpark Soonwald-Nahe e.V. mit einem schönen Sicht zum Rheintal und in den Taunus.

Der Südwestausläufer des Kandrich heißt Hammerberg (584m), der Nordostausläufer Ohligsberg (604m). Über den Ohligsberg verläuft der Soonwaldsteig, der Wanderern hier an der Schutzhütte Ohligsberg erstmals den Blick auf den Rhein freigibt. Der Aussichtspunkt auf dem Ohligsberg heißt daher bezeichnenderweise auch Rheinblick.

Mit dem Windpark auf dem Kandrich im Rücken tritt man wieder in den Wald und wandert erleichtert auf breiten Waldwegen zum nur 609 Meter hohen Ohligsberg. Auf hell geschottertem Weg geht es bergab zu einer Schutzhütte neueren Datums. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick ins Rheintal.

Die Stelle mit dem Namen Forsthaus Tiefenbach hat die Anschrift 55442 Daxweiler.

(Quelle: Rad und Wandertouren Michael Joost)