Die katholische Kirche Mariä Geburt ist der Mittelpunkt des Ortes. Der romanische Turm stamm aus dem 12./13. Jahrhundert, der spätgotische Chor aus dem Jahr 1484. Das dreischiffige, rippengewölbte Langhaus wurde 1894/95 in neugotischen Formen errichtet. Die katholische Pfarrkirche Mariä Geburt kann nach Vereinbarung besichtigt werden. (kath. Pfarramt, nach telef. Vereinbarung: 06724/575).